Josef`s Vinothek

In dem Bierland Bayern und mitten in „Bad Füssing“ ist es Josef gelungen, mit seiner „Vinothek“ einen absoluten Geheimtipp für Genießer zu installieren. Seine „Vinothek“ ist in dem Gebäudekomplex der „EUROPA-RESIDENZ“ voll integriert und deshalb auch sehr leicht zu finden.   

       

crop__161226_t1__1920Josefs „Vinothek“ und ein Teil der „EUROPA-RESIDENZ“      

                                                                                                                     

crop__168509_t1__1920die „Vinothek“ von Außen

1 hier kann man Weine aus der ganzen Welt finden und vor allem nur die Besten 

 

https://i0.wp.com/www.europa-residenz.de/fileadmin/_processed_/csm_Josef_Person_4aed8cb9a0.png                    und diese eingeschenkt vom Chef persönlich                     

Und die Weinkarte steht immer an einer Schiefer-Wand, damit sich jeder seinen Lieblingswein in aller Ruhe aussuchen kann. Was für eine tolle Idee.

 

https://i1.wp.com/www.europa-residenz.de/fileadmin/_processed_/csm_Josef_SPeckmaschine_303ed31776.pngund es gibt immer eine riesige Auswahl wie man sehen kann

            IMG_0018     die weltberühmte „Tiroler Schinkenplatte mit Käse“

     

Doch das Beste an Josefs Vinothek“ ist,  dass sich hier die unterschiedlichsten Menschen aus vielen Teilen in Deutschland und aus Österreich trefffen. Doch eins haben sie alle gemeinsam. Sie möchten in dieser gemütlichen Atmosphäre die besten Weine aus der ganzen Welt in aller Ruhe genießen und dazu die Tiroler Speck-Blatte mit Käse“ verzehren. In all den vielen Jahren die ich nun schon nach „Bad Füssing“ komme, habe ich in „Jofesfs Vinothek“ immer nur freundliche und gut gelaunte Menschen getroffen. Und mit einigen sogar für immer  Freundschaft geschlossen, sowie zum Beispiel mit „Max“!

 

 IMG_0285

Und längst habe auch ich mir meinen Stammplatz bei „Josef“ verdient. Und nach einem langen Golf-Tag drüben in der Sagmühle, habe ich schon so manche dieser „Tiroler Speck-Blatte mit Käse“ verspeist und dabei einen meiner vielen  Lieblingsweine getrunken.

 

Josef 1die schönste Belohnung nach einem langen Golftag

 

 

Josef 2der Freiberger „Georg“, genannt „Schorsch“!

Und seit Jahren treffe ich mich hier auch schon mit „Schorsch“!  Denn Ihm helfe ich jedes Jahr, sein Golfspiel wieder auf die Reihe zu kriegen. Und das hat sich bereits ausgezahlt  Denn schwarz auf weiß kann man nachlesen, dass er nach unserem Training die Clubmeisterschaften drüben in Kirchham gewonnen hat. Neben „Micha“, ist „Schorsch“ nun schon mein zweiter Golfschüler.  Doch bei „Josef“ geht es dann nur noch um ein gutes Glas Wein und ich hoffe, dass dies noch lange so bleiben wird. 

 

 

img_1219„Schorsch“ der Clubmeister